Abacus „C 2 und A10 Aktivlautsprecher“

Hallo,

seit einiger Zeit habe ich die Aktivlautsprecher der deutschen Firma „Abacus“ im Programm

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht</p><br /><p>Name:	Zweibr&#252;cken Silbersand 022.jpg<br /><br />Hits:	210<br /><br />Größe:	119,6 KB<br /><br />ID:	5517

das sind die kleinen „weißen“ auf den Ständern!

Ich war sehr beeindruckt und als ich den Preis hörte noch mehr!

490 € kostet das Paar!

ABACUS C-Box 2 – High-End-Lautsprecher noch kleiner


Die ABACUS C-Box 2 ist die wahrscheinlich kompakteste Lösung für High-End-Audio auf dem Schreibtisch, am Flach-TV, im Arbeitszimmer, in der Küche – kurz überall, wo klein angesagt ist, aber großer Klang. In der C-Box arbeiten zwei echte ABACUS-Verstärker mit aktiver Frequenzweiche. Dank ABACUS-Technik reicht der Frequenzgang trotz geringster Abmessungen bis unter 35Hz.



Features:

  • 2-Wege Aktivbox
  • 100% EMK-geregelt
  • aktive Frequenzweiche
  • Gehäuse: ca. 1,6 Liter, geschlosssen
  • Tiefmitteltöner: 100mm/4” Konus
  • Hochtöner: 25,4mm/1”-Neodym-Ringstrahler
  • Frequenzgang: 35 bis 20.000Hz linear (-3dB)
  • Eingang: Line über Cinch
  • Stufenlose Einsteller für
    – Lautstärke (Eingangspegelanpassung)
    – Bass-EQ
  • Strukturlack – in vielen Farben erhältlich
  • 1/4”-UNC-Gewinde in der Unterseite (passt für Fotostative)
  • erhältliches Zubehör: Gelenkfuß (z.B. zur Aufstellung auf dem Schreibtisch)

Im Zeitalter der LED-LCD-Technik werden Computermonitore und Fernseher immer flacher. Das gilt leider auch für den Sound. Computerlautsprecher gibt es noch und nöcher, aber fast alle tönen eher dürftig. Die ABACUS C-Box ist eine extrem kompakte Lösung für High-End-HiFi am Schreibtisch oder am Fernsehgerät. Wenn nicht allzu großer Schalldruck erforderlich ist, verhilft die C-2 der HiFi-Anlage in nicht allzu großen Räumen zu neuem Wohlklang. Auch in einem Multikanal- oder Surroundsystem ist die C-Box an der genau richtigen Stelle. Und in der Tonmeisterei – ein perfekter Nahfeldmonitor.


Technische Daten:

Netzanschluss: 230V AC, Kleingeräteanschluss
Leistungsaufnahme, Leerlauf: ca. 1,8VA
Leistungsaufnahme, maximal: ca. 30VA
RMS-Leistung: 25W
Frequenzgang: 35-20.000Hz (-3dB)
Ladekapazität: 2*10.000µF
Netto Gehäusevolumen: 1,6l
Signaleingangspegel, maximal: 30Vss
Eingangsimpedanz: ca. 10kΩ
Maße Gehäuse (B x T x H): 132×132×202mm
Maße über alles (B x T x H): 132×155×205,5mm
Gewicht (Stück): 2,2kg
Packmaß (Stereoset): 210×410×270mm

A-Box – BiAmp-Aktivboxen


ABACUS besitzt eine Verstärkerschaltung, die Lautsprecher in einzigartiger Weise kontrolliert. Damit können Lautsprecher zu fast 100% linearisiert werden, sofern sie mit dem Verstärker eine Baugruppe bilden. ABACUS präsentiert mit der A-Box ein DSP-basiertes Aktivlautsprechersystem mit überragenden Eigenschaften. Beim diesem Bi-Amp-Aktivlautsprecher hat jeder Weg seinen eigenen ABACUS-Verstärker, ganz ohne passive Frequenzweichenteile. Wenn die Eigenschaften der Schallwandler und aller Bestandteile der Lautsprecherbox bekannt sind, kann ein integrierter Equalizer den Frequenzgang beliebig glätten – dank der ABACUS-Schaltungstechnik sogar unterhalb der Resonanzfrequenz.

A-Box 10 Esche weiß, Paar A-Box 10 Esche weiß A-Box 10 schwarz, Paar
ABACUS A-Box 10 und A-Box 5 Esche schwarz A-Box Elektronik

ABACUS A-Box Rückseite (hier A-Box 10)

Features:

  • 5 bzw. 10 Liter Kompakt-Aktivbox
  • Bi-amped mit 2 vollwertigen ABACUS-Transkonduktanzverstärkern pro Box
  • 13cm/5” bzw. 16,5cm/6,5”-Tiefmitteltöner
  • 25,4mm/1”-Hochtöner
  • linear von 16 bis 20.000Hz
  • DSP- und mikrokontrollergesteuert
  • Line-Eingang über Cinch
  • Symmetrischer Eingang über XLR oder 6,3mm Klinke
  • Überlastschutz (Programmlimiter)
  • Übertemperatursicherung
  • Subsonic-Filter
  • Einschaltautomatik (reagiert auf Signal, nicht auf Netzimpulse)
  • Lautstärke stufenlos regelbar
  • Bass Roll-off stufenlos regelbar 16-200Hz
  • Echtholzfurnier oder Strukturlack
  • Abnehmbare Frontabdeckung
  • Lieferungumfang, Stereoset: 2 Frontabdeckungen, 1 Audiokabel 3,5mm Stereoklinke/2x Cinchstecker (1,5m), 2 Kleingerätekabel (2m), 1 Eurostecker-Y-Verteiler (kabellos), Bedienungsanleitung

A-Box 5

Das erste Produkt einer neuen ABACUS Aktivboxenfamilie präsentiert High-End-HiFi in kompaktester Form.Die A-Box 5 empfiehlt sich überall, wo großer Klang auf kleinstem Raum gefragt ist: Im Arbeitszimmer, am Computer, am TV, in der Küche und natürlich im Wohnzimmer, weil dort nicht immer Platz für schrankgroße Boxen ist. Auch am Mischpult ist die A-Box dank ihrer Linearität über den gesamten Hörbereich der perfekte Abhörmonitor.BeurteilungenA-Box 5 im Test bei fairaudio: „Schall oder Rauch?
„… Verflixt, ist das räumlich. Und dabei gleichzeitig glasklar und deutlich.“

Leserbrief zum A5-Test in fairaudio: „Mute oder nicht Mute
„Ich war mehr als überrascht, als ich das erste Mal die A-Box gehört habe. Ein Lautsprecher für entspanntes Hören, aber bitte nicht im 100 qm-Loft. Zum Vorverstärker kann ich Ihnen sagen: die Mute-Taste hat ihre Berechtigung…“

A-Box 5 – Test in „AUDIO“ 10/2010: „Jetzt aktiv werden“.
„…unglaublich tief reichend…“ (13Hz)
„…unbestechlich und präzise“.
„Ein Traum von einem Studiomonitor…“.
„…setzte sich … mit knüppelnden Rhythmen in Szene, mit einer Abgründigkeit und Genauigkeit, wie sie bei Kleinstboxen bis dato unbekannt war.“
Testbericht in fairaudio
„Schall oder Rauch?“Test AUDIO 10/2010
„Unbestechlich und präzise – ein Traum von einem Monitor“

A-Box 10

Die große Schwester der mehrfach ausgezeichneten A-Box 5.Die A-Box 10 eignet sich aufgrund ihrer größeren Lautstärke überall dort, wo die kleine 5er an ihre Grenzen stößt. Auch durchschnittliche Wohnzimmer sind kein Problem für sie.Ihre kompakte Bauform macht sie dennoch zu einer handlichen Universallösung. Im Heimkino lässt sie sich optimal mit ihrer kleinen Schwester kombinieren. Im Studio ist sie der perfekte Monitor, auch über das Nahfeld hinaus. AUDIO-Test Heft 3/2011
AUDIO „… und genießt dafür eine der exaktesten und dennoch stimmschönsten Boxen, die AUDIO bisher getestet hat.“Audiogramm:
„Sehr neutraler, sanft-unaufgeregter Monitor
mit toller Abbildung, Tiefgang und sensationell präzisem Timing.“ image hifi Heft 98 (2/2011)

 

 

„… Wir haben es hier mit einem wirklich groß(artig)en kleinen Lautsprecher zu tun, der für seine überaus kompakte Statur auffallend unangestrengt klingt und vollkommen entspannt  einen großen virtuellen Raum öffnet.“

Nach oben

Speak Your Mind

*

s