Heimkino-Service

Heimkinos aufbauen und einmessen

Sie planen ein Heimkino in dem alles perfekt spielt und das Bild „zum Hineingreifen“ plastisch wirkt? Ohne Erfahrung im Detail und ohne die passenden Messungen ist es nahezu aussichtslos, den teuren Komponenten die maximale Bild und Tonqualität  zu entlocken. Dies gilt insbesondere, wenn es um Kompromissfindung zwischen Bild- oder Ton-Qualität und Ästhetik oder Handhabung geht.

Das Konfigurieren der Tonseite überfordert viele bereits. So finden wir gemeinsam die für Ihre Anforderung geeignetste Konfiguration des Bassmanagements für räumliche Abbildung und Dynamik und programmieren bei allen Komponenten der Kette die Voreinstellung, die am einfachsten zu bedienen ist (z.B. Surround-Modi/Quellenzuordnung) und die höchste Wiedergabequalität liefert.

Von selbst versteht sich dabei für uns die korrekten Netzphasen auszumessen oder Brummstörungsquellen (kommen leider sehr häufig vor) auf die Spur zu kommen, beziehungsweise mögliche akustische Veränderungen vorzuschlagen. Oder lernfähige Fernbedienungen zu programmieren, alle Parameter von den Pegeln bis zur (falls vorhanden) Raumkorrektur oder Equalizing einzumessen.

Die Bildseite stellt sehr oft für den Laien eine unüberwindbare Hürde dar, das fängt mit der korrekten mechanischen Ausrichtung an und hört mit dem Einstellen der Bildparameter auf. Diese sind ohne geeignete Messungen nicht 100% auf den Punkt zu bekommen.

Ein vollständig korrekt aufgebautes und feingetuntes Heimkino vermittlet eine Erlebnisintensität, wie sie selbst ein kommerzielles Kino kaum liefern kann und bei Musik-DVDs und BlueRays erleben Sie Musik oft besser als im Konzert.

Sie erhalten auch bessere Qualität, als das in einer Vorführung beim Händler möglich ist, dessen Anlagen ja ständig umgebaut und verändert werden und selten komplett neu eingemessen werden können. Und auch mehr Qualität als dies je ein improvisierter Aufbau auf einer Messe bieten kann.

Wenn wir unsere Arbeit abgeschlossen habe, erhalten Sie anschliessend eine Dokumentation inklusive der Gerätekonfigurationen und Parameter, schon für den Fall, dass sich mal etwas verstellt.

Gerne können wir auch routinemässige Inspektionstermine vereinbaren, bei denen wir den Status der Anlage prüfe und gegebenenfalls Nachjustagen durchführe, weil einige Geräte im Laufe der Zeit driften, etwa durch das Altern der Projektionslampen. Möglicherweise haben Sie auch umdekoriert und neue Möbel erhalten, was die Akustik verändert oder neue Geräte gekauft, die es in die Anlage einzubinden gilt.

Begeben Sie sich mit Ihrem Heimkino in kompetente Hände – lehnen Sie sich zurück und geniessen Sie.

 

Übrigens: Die Claus Bücher Hifi Studios, beschäftigen sich seit 1990 mit der Installation hochwertiger Heimkinoinstallationen, damit waren wir eines der ersten Fachgeschäfte in Deutschland die sich diesen Thema annahmen.

s