Dr. Feickert Analogue „Volare“

 

Wir haben schon lange den neuesten Spross des Doktors aus Freiburg, den „Volare“ in der Vorführung. Mit dem Laufwerk Volare beginnt Dr. Christian Feickert eine neue Ära, denn der Volare ist eine komplette Neukonstruktion – wenngleich dieser natürlich von den langen Erfahrungen, die er mit den etablierten Modellen Woodpecker, Blackbird und Firebird gemacht wurden, profitiert. Diese drei Laufwerke haben wir immer in der Vorführung, bzw. können wir in der Regel, sollte mal einer fehlen, dieses Laufwerk innerhalb einer Woche bereitstellen.

Der kleine „Volare“ ist  ein echtes Masselaufwerk,  18 Kilogramm wiegt der Dreher mit der massiven Basis und dem dicken Aluteller und der Oyaide Tellermatte BR-1 (optional gibt es auch einen POM-Kunststoffteller). Neu ist das Ölbadlager, welches besonders robust ist und mit höchster Präzision den Grundstein seine Rumpelarmut und hervorragende Gleichlaufwerte legt.

Für den Tonarm gibt es eine Schnellwechselbasis, die Arme mit 9 oder 10 Zoll Länge aufnimmt. Die Geschwindigkeiten des Plattentellers werden per Tastendruck angewählt, auch Schellackfreunde werden begeistert sein, dass neben 33 und 45 auch 78 Umdrehungen pro Minute ausgewählt werden können. Auch eine Feinjustierung der Geschwindigkeit ist bequem über die Drucktasten möglich. Die Steuerelektronik für den Gleichstrommotor ist vollständig in die Basis des Volare integriert.

Der „Volare“ ist unser Einstieg in die Feickertsche Analoge – Welt, aber was für einer, deshalb haben wir gar drei dieser Laufwerke in der Vorführung, alle mit dem gleichen Jelco Tonarm und mit unseren Tonabnehmerschwerpunkt „Dynavector“ bestückt.

Die Maße des Laufwerkes betragen 420 x 360 x 125 Millimeter (B x T x H), auf das Lager gibt es vom Hersteller eine verlängerte Garantie auf 5 Jahre.

In der Fachzeitschrift Hifi-Stars (Ausgabe 41) schrieb Redakteur Frank Lechtenberg als Fazit zum Volare: “Mit dem Volare hat es Dr. Christian Feickert geschafft, sein Masselaufwerkskonzept erfolgreich in bezahlbare Regionen zu übertragen. Das nach wie vor schwere Laufwerk ist hervorragend verarbeitet und überzeugt mit einer großen Laufruhe und perfektem Timing, der neu entwickelten Motorsteuerung sei Dank.”

Geithain 811K1 bekam das „Goldene Ohr 2020“ der Zeitschrift Steroplay

Es freut mich sehr, das die Geithain RL 811K1

https://www.me-geithain.de/de/ml-811k1.html

bei der Leserwahl der Zeitschrift Stereoplay

Goldenes Ohr 2020ged

den ersten Platz belegte. Bei uns in Taunusstein immer vorführbereit!

 

„Cyrus“ Stützpunkt für das Rhein-Main-Gebiet in Taunusstein.

Nach über dreizig Jahren führe ich wieder Cyrus, damals waren wir (Musik im Raum Wiesbaden) mit die ersten die Cyrus( Mission-Cyrus) in Deutschland anboten. Ich bin mir sicher, dass so manch einer unserer Kunden diese Geräte heute noch besitzt.Das waren die berühmten „Zigarrenkisten“ die auch heute in Vintage Kreisen beliebten Modellen “ One “ und “ Two “ und die PSX – Netzteile. Später boten wir noch getunte Cyrus – Geräte an.

 

 

In einer Welt der Massenproduktion von Konsumgütern sticht Cyrus Audio als ein absolut außergewöhnliches Unternehmen heraus. Cyrus ist ein relativ kleines Unternehmen von Audiotechnikern mit Sitz in Huntingdon, England, und bemüht, die Grenzen des Machbaren im HiFi-Bereich zu erkunden. Da Cyrus ein mittelständisches Unternehmen in Privatbesitz ist, kann man sich darauf konzentrieren, die Besten anstatt die Größten zu sein – denn die Besten zu sein ist das Ziel. Das viele Lob, das Cyrus von der internationalen Presse erhält, zeigt den Erfolg beim Erreichen dieses Ziels. So konnte Cyrus mehrfach die Preise „Bester seiner Klasse“ und „Produkt des Jahres“ in mehreren Produktkategorien erreichen.

In einer Wegwerfgesellschaft mit Massenproduktion stellt Cyrus Produkte mit außergewöhnlich langer Lebensdauer her.  Der Cyrus Kundendienst Deutschland verfügt über langjährige Erfahrung, auch in der Reparatur von älteren Cyrus-Modellen. Der einzigartig flexible Upgrade-Service bietet Updatemöglichkeiten, wie das aktuelle „Cyrus QXR DAC Upgrade“, für bis zu 10 Jahre alte Komponenten an.Für Cyrus ist nicht nur die beste Klangqualität entscheidend, sondern auch der Service nach dem Kauf, die Aufrüstbarkeit und die lange Lebensdauer der Geräte.

Alles zusammengefasst in einer einzigartigen Philosophie von Hochwertigkeit und bester Qualität.

 

High-End-Röhrenverstärker der Extraklasse „Copland“

Wenn exklusive, herausragend gestaltete Röhrenverstärker auf ein mehr als faires Preis-/Leistungsverhältnis treffen, dann kann nur die Rede von Copland sein.
Die Dänen setzen bei Entwicklung und Herstellung gleichermaßen ausschließlich auf Komponenten von höchster Qualität und legen großen Wert auf ein herausragend klares, nordisches Industriedesign – es geht eben nichts über einen exzellenten Röhrenverstärker, der auch noch die Herzen seiner Besitzer gewinnt!

 

 

Wir haben sowohl den Copland CTA 405 A

https://www.audiotra.de/media/pdf/d2/80/b4/STEREO_2013-07_Copland_CTA405_Classic.pdf

als auch das Flagship CTA 408

https://www.audiotra.de/media/pdf/a3/c1/9a/AUDIO_2019-10_Copland_CTA408.pdf

ständig in der Vorführung.

Kleines Studio: RME ADI 2DAC+Geithain RL906 und Geithain SUB Basis 11K

Jetzt ist das kleine Studio von der Wiedergabegüte, meinen großen Studios angepasst!! Wenn man bedenkt das dieser kleine Raum, mit weiten Abstand mein akustisch schwierigster Raum ist, dann ist das erzielte Ergebnis überragend.
Warum das ganze?
Der RL 906 http://me-geithain.de/index.php/de/s…sprecher/rl906 ist mir eine Herzensangelegenheit, die begleitet mich seit 1991 und führte schon ein wenig ein Schattendasein in den letzten Jahren bei mir im Taunusstein, durch den RME ADI 2 DAC https://www.rme-audio.de/products/adi_2-dac.php wurde diese wieder wachgeküsst!!!!
Diese Anlage spielt so überzeugend, ob mit oder ohne Basis 11k http://www.me-geithain.de/index.php/…oofer/basis11k , das es eine wahre Hörfreude ist. Was gäbe ich dafür, wenn der RME noch einen analogen Eingang hätte, aber sei es drum, dieses Gerät ist ein absolutes Sonderangebot!!!!!!!

1.Frequenzgang

2. Nachhall(RT60) mit Korridor für Hifi-Räume

Schaufenster-Studio

fp10 007

15062013555KL1Mummy 0031506201354915062013556

Studios

claus-buecher-audio

Claus Bücher HiFi-Studios

Unsere Studios befinden sich in Taunusstein bei Wiesbaden, Ortsteil Hahn in der Aarstraße 114. Bei uns erwarten Sie vier exzellente Vorführräume, in denen Sie sorgfältig aufeinander abgestimmte Anlagekonzepte in aller Ruhe unter Wohnraumbedingungen hören und sehen können.

DSC_0707

Eine ungestörte, entspannte, familiäre Atmosphäre, Kaffee, Tee und das Wichtigste: Zeit. Nehmen Sie sich Zeit zum Hören und Sehen in unseren akustisch und bildtechnisch perfekten, großzügigen Studioräumen.

kleiner Raum neu! 008

In unseren Studios können Sie in aller Ruhe, und vor allem solange Sie es wünschen, unsere Produkte im direkten Vergleich anhören und anschauen.
Sie können gerne mehrmals kommen. Sie sollen bei uns nur Produkte erwerben, mit denen Sie sehr lange; im Idealfall ein Leben lang, vollständig zufrieden sind.
Die ewige Suche nach dem Produkt sollte für Sie ein für alle Mal ein Ende haben. Nur wenn Sie voll und ganz zufrieden sind werden Sie uns auch weiterempfehlen. Und darauf legen wir großen Wert.
Wir drängen Sie nicht zum Kauf, locken nicht mit Pseudoangeboten, Restposten und was sonst so alles in der Szene praktiziert wird. Wenn wir speziell gekennzeichnete Vorführware oder Kundengeräte abgeben, so handelt es sich immer um geprüfte Geräte. Jeder Kauf und die damit verbundene Investition will ja auch gut überlegt sein.Und noch etwas: Wir sind fair – und wir gehen davon aus, dass unsere Kunden es auch sind. Nur wenn keine Seite die andere ausnutzen will, lässt sich ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen Kunde und Händler aufbauen.

In diesem Sinne freuen wir uns auf Ihren Besuch.

 

 

CBA – Veranstaltung „Das Ohr ist der Weg zum Herzen“ am 1.10. und 2.10.2011

Am Samstag, den 1.10.2011 und Sonntag, den 2.10.2011 findet bei Claus Bücher Audio unter den Motto „Das Ohr ist der Weg zum Herzen“ eine Veranstaltung statt, in deren Mittelpunkt der französische Hersteller „La Rosita“ steht!

Das Motto der Veranstaltung beschreibt sehr gut das Gefühl, das man beim Hören der „La Rosita“ Komponenten empfindet: Die Musik geht direkt ins Herz!

Deshalb freuen wir  uns sehr, dass an diesen Tagen Dan Bellity, der Entwickler dieser so außergewöhnlichen Produkte, unser Gast sein wird!

Was verbirgt sich hinter „La Rosita“?

„La Rosita“ sind überragende Digital-Analog-Wandler, die für die digitalen Speicherung und Wiedergabe von Musik zusammen mit i -Tunes entwickelt worden sind.

„La Rosita“ ist eine radikale Wende der musikalischen Wiedergabe von digitalen Quellen.

Bei „La Rosita“ ist vieles anders als bei üblichen Audiogeräten.

Das  Programm : La Rosita Veranstaltung!

Ort der Veranstaltung:

Claus Bücher Hifi Studios

Aarstraße 114

65232 Taunusstein

Zeitpunkt der Veranstaltung:

Samstag 1.10.2011 von 10 bis 18 Uhr

Sonntag  2.10.2011 von 10 bis 16 Uhr

 

 

 

Impressionen vom 11.08.2011

 

Schaufensterraum: Rl 930 auf Holzständern,im Hintergrund die beiden Subs Basis 11k und Basis 11P,als Quelle die La Rosita Alpha+

Impressionen

 

Einige Impressionen aus den Studios in Taunusstein

 

Geithain Aktivlautsprecher RL 930,Sub Basis 14K und die 802K

Blaues Studio:

Geithain ME 802K, RL930 und der Basis 14K.  Im Hintergrund als Quelle: „La Rosita“ PI.

Eingangsbereich Geithain Lautsprecher ME 160 und ME RL930

Der Eingangsbereich:

Geithain ME 160passiv und Geithain RL930 auf Liedtke Stands. Im Hintergrund die Akustikelemente von Vicoustic, die wir auch anbieten.

Schaufensterraum:

La Rosita Alpha und New Beta

Geithain ME 802K und Basis 14K, als Quellgerät La Rosita Pi

Geithain RL901K in Liedtke Gabelständer

Geithain Me 802K, Geithain Me160,

Trinaural Setup: 2xGeithain RL940 und in der Mitte Geithain RL933K

 

s