Testbericht Geithain ME 806 in der Audio Mai 2013

In der neuen Audio wird die Geithain ME 806 getestet und besprochen.

Das Heft erscheint am diesen Freitag.

ME 806

Mit dem kompakten ME 806 erweitert Musikelectronic Geithain sein Produktportfolio der Line 800. Das 2-Wege-Konzept besteht aus einem 8 Zoll Tieftonsystem und einer Hochtonarray mit drei vertikal angeordneten 1 Zoll Hochtonkalotten. Die Richtcharakteristik des Systems ist auf Hörentfernungen zwischen 2,50 und vier Metern optimiert, so dass sich ein natürliches Klangbild bei Stereo- und Mehrkanalbetrieb einstellt. Das auf impulstreue optimierte Bassreflexsystem sorgt für eine präzise und trockene Tieftonwiedergabe bis zu einer unteren Grenzfrequenz von 38 Hz. Dank der kräftigen integrierten Analog-Verstärker und der hohen Systemempfindlichkeiten vereint dieser Lautsprecher die bruchlose Homogenität und eine Grenzdynamik, die für ein 2-Wege-System ihresgleichen sucht. Daraus resultieren auch bei hohen Abhörpegeln äußerst geringe nichtlineare Verzerrungen. Der Lautsprecher ist zudem gruppenlaufzeitoptimiert.Das Leistungsverstärkermodul mit elektronischer Frequenzweiche ist in die Gehäuserückseite integriert. Das Erreichen der Übersteuerungsgrenze wird durch eine intermittierend leuchtende LED signalisiert. Bei Überschreiten des Maximalpegels wird der Ausgangspegel um 20 dB gedämpft um die Komponenten vor Überlastung zu schützen. Ein in die Verstärkerelektronik integriertes Ortsanpassungsnetzwerk ermöglicht die Beeinflussung des raumabhängigen Übertragungsverlaufs in zwei stufenlos einstellbaren Frequenzbändern.Oft verwendete Schallführungen vor Hochtonsystemen ermöglichen eine einfache Steuerung der Richtcharakteristik, neigen jedoch zu unvermeidbaren Klangverfärbungen. Diese entstehen durch Kurzzeitreflexionen an der Horninnenfläche. Musikelectronic Geithain geht mit dem Einsatz eines Hochtonarrays andere Wege und verzichtet zur Schallpegelerhöhung auf Systeme mit Hornlautsprechern. Die koaxial vor dem Mitteltonsystem angeordnete Hochtoneinheit garantiert die gewohnte, verfärbungsarme Reproduktion von Musik und Sprache und erzeugt die vom Hörer gewünschte Nähe zum Schallereignis.Durch die Summe der konstruktiven Maßnahmen erreicht der ME 806 die nahtlose klangliche Kompatibilität zu allen anderen Produkten aus dem Hause Geithain. Die hohe Klangfarbenneutralität, exzellente Räumlichkeit und Tiefenstaffelung sowie das ermüdungsfreie Abhören selbst komplexester Schallereignisse zeichnen auch diesen Lautsprecher aus.Der ME 806 ist optional mit Standfuß lieferbar. Durch das ansprechende Design und die große Auswahl verschiedenster Echtholzfurniere bzw. Lackoberflächen in Hochglanz- oder Seidenmattoptik fügt sich der Lautsprecher mit und ohne Standfuß exzellent in Ihren Hörraum ein.

 

 

Die Geithain ME806 hat die gleichen Eigenschaften wie die „neue“ RL 941.

 

 

 

 

Speak Your Mind

*

s